Berichte lesen

DER PIPASSO, DER PICARDISCHE DUDELSACK

Ich bin seit 25 Jahren Musiker in der Region. Ich habe mit Musik von überallher angefangen, denn damals meinte man, es gäbe keine picardische Volksmusik. Schließlich haben wir mit Hilfe begeisterter Anhänger der picardischen Sprache ein Repertoire von Tanzmusik gefunden. Der Pipasso? Wahrscheinlich wurde dieses Instrument viel von Schäfern gespielt, denn wir haben Schriften und Bilder gefunden, die das zu bestätigen scheinen. Abgesehen von der Erhaltung dieses Erbes bin ich vor allem daran interessiert, dem Publikum dieses Instrument bekannt zu machen, d.h. es auf die Straße zu bringen. Deshalb haben wir die H-Moll-Tonlage gewählt, die besser zu den anderen Instrumenten passt. Der Pipasso ist festlich, es ist ein Instrument, das Krach macht, auf Volksfesten, in der großen picardischen Tradition des Mittelalters. Ich selbst arbeite viel mit dem wallonischen Repertoire, ich adaptiere aber auch gern modernere Stücke. Was mich interessiert ist, dass das Instrument gespielt wird, und mit dem Pipasso ist alles möglich!

François PERY-DOUY (HARCIGNY)
Musiker

An einen Freund senden

Comité Régional du Tourisme de Picardie, 3 rue Vincent Auriol, 80011 AMIENS Cedex 1
Téléphone : (00 33 3) 22 22 33 66 - Télécopie : (00 33 3) 22 22 33 67 - contact@picardietourisme.com
Site internet : www.picardietourisme.com

Découvrez la Picardie !
Tous les bons plans des internautes pour vos week-ends en Picadie sur espritdepicardie.com cliquez ici
Habitants et visiteurs témoignent sur Esprit de Picardie