Berichte lesen

„Das Pays de Bray ist sehr reizvoll, sogar wenn Schnee liegt! Es ist auch eine Bocage-Landschaft, in der man das Glück hat, frische Produkte kaufen zu können, Milchprodukte und vor allem Äpfel, die man in der Küche oder zur Herstellung von bernsteinfarbenem, leicht bitterem Cidre oder von Calvados verwenden kann! Hier gibt es eine echte Lebenskunst und ich bin Präsident der Vereinigung „Bray gourmand“, zu der sich mehrere Küchenchefs zusammengeschlossen haben, um unsere traditionellen Gerichte mit lokalen Produkten und Rezepten bekannt zu machen. Es ist wichtig, diese Traditionen zu erhalten und unseren Besuchern das Vergnügen zu bereiten, unser kulinarisches Erbe zu entdecken, zum Beispiel die Rhabarbertorte, die süß und leicht sauer zugleich schmeckt. Aber ich erfinde auch gern neue Rezepte, um die Gäste zu überraschen. Ich ändere meine Karte zwei- bis dreimal pro Jahr, und jeden Sommer erfinde ich Rezepte, beispielsweise mit Boudin noir (Blutwurst), einem typischen Produkt der Picardie. Dieses Jahr serviere ich eine Tarte tatin au boudin noir (Apfeltorte mit Blutwurst) mit Senfsoße. Wir haben auch ausgefallene Eissorten: Rose oder Veilchen. Meine Küche ist wie die Picardie: eine Mischung aus Moderne und Tradition.“

Laurent ONO DIT BIOT (GERBEROY)

Wenn dieser Bericht Ihnen gefallen hat, werden Sie auch Folgenden mögen:

An einen Freund senden

Comité Régional du Tourisme de Picardie, 3 rue Vincent Auriol, 80011 AMIENS Cedex 1
Téléphone : (00 33 3) 22 22 33 66 - Télécopie : (00 33 3) 22 22 33 67 - contact@picardietourisme.com
Site internet : www.picardietourisme.com

Découvrez la Picardie !
Tous les bons plans des internautes pour vos week-ends en Picadie sur espritdepicardie.com cliquez ici
Habitants et visiteurs témoignent sur Esprit de Picardie