Berichte lesen

"Mit dem Besucher unsere Passion für unsere Region teilen, sich mit Worten ausdrücken, die den Leuten etwas sagen, es schaffen, einfach nur die Realität von dem, was wir erleben, zu übersetzen – das zählt für mich". Marie Pierre Aubert - Willkommen auf dem Bauernhof im Aisne.

Sie sind Gärtner, Gastwirt, Strandsegellehrer, Fremdenführer oder Bäcker. Sie sind Pikarden – oder nicht. Mit ergreifenden Worten öffnen sie ihren geheimen Garten: Hören Sie die Aussagen dieser Begeisterten und sprechen auch Sie von der Picardie, die Sie lieben!

Berichte der Leser

Sie sprechen von der Picardie, die sie lieben

„Mit Knoblauch, mit Estragon, mit roten Früchten, mit Honig, mit Cidre, mit Bier oder sogar mit Portwein! Wir stellen 55 Senfsorten her. Zwei haben das Label „Saveurs de Picardie erhalten“: Der Biersenf und der Cidresenf. Das vorwiegend verwendete Bier ist das Saint-Rieul. Das bernsteinfarbene Getränk kommt aus Trulilly im Department Aisne. Es dient als Verdünnungsmittel, wenn die Senfkörner auf der Steinmühle gemahlen werden. Der Cidre für den zweiten zertifizierten Senf, der zusammen mit Salz anstelle von Traubenmost verwendet wird, kommt direkt von Maeyaert in Milly-sur-Thiérain, in der Nähe von Beauvais im Pays de Bray. Wir versuchen, das Label für unseren Honigsenf zu erhalten. Der Honig kommt aus der Imkerei de la Divette in der Nähe von Ribécourt, und wir werden unseren Honigessig vom Imkereimuseum in Corbeny im Department Aisne herstellen lassen. Rein picardisch!“

Philippe et Pierre GUILLOMY (RIBECOURT-DRESLINCOURT)

Comité Régional du Tourisme de Picardie, 3 rue Vincent Auriol, 80011 AMIENS Cedex 1
Téléphone : (00 33 3) 22 22 33 66 - Télécopie : (00 33 3) 22 22 33 67 - contact@picardietourisme.com
Site internet : www.picardietourisme.com

Découvrez la Picardie !
Tous les bons plans des internautes pour vos week-ends en Picadie sur espritdepicardie.com cliquez ici
Habitants et visiteurs témoignent sur Esprit de Picardie