Die Picarden erzählen Ihnen die Geschichte Ihres Kulturerbes

Die Picardie verdankt ihr vielseitiges Kulturerbe einer reichen, bewegten Geschichte. Als Wiege der Gotik und der Vorgeschichte sowie Ort der Auseinandersetzungen im Grossen Krieg weist die Picardie eine Fülle in Frankreich einzigartiger kultureller Stätten auf. Unvergleichlich werden diese Stätten dadurch, dass sie von Picarden in Szene gesetzt werden, die sich für ihre Geschichte begeistern. Einige haben es zu ihrem Hobby gemacht, über den Großen Krieg zu erzählen, und begleiten Sie bei einem Spaziergang über die Schlachtfelder. Andere haben eine grenzenlose Bewunderung für ihre Kathedralen und sind noch immer von den majestätischen weißen Damen der Picardie entzückt. Wieder andere sind von den zahlreichen Autoren begeistert, die aus der Picardie ihre Muse, ihr Land der Inspiration machten, und führen Sie auf die Spuren dieser großen Menschen. An jeder kulturellen oder historischen Stätte wartet immer jemand auf Sie, der Ihnen einen Einführung geben kann oder Ihnen hilft, besser zu verstehen, seine Begeisterung zu teilen und die Geheimnisse zu durchdringen, die das Mysteriöse dieser Gegend ausmachen.

Meinem Fahrtenbuch hinzufügen

Gefühlvolle Schilderung des Großen Krieges in der Drachenhöhle

Die Drachenhöhle war nichts als ein alter Steinbruch, bis sich die Deutschen dort ab 1915 einrichteten. Sie wandelten die Höhle damals in eine echte unterirdische Kaserne mit Schießposten, Schlafsälen, Erste-Hilfe-Station und Kapelle um. Während des Konfliktes wohnten Deutsche und Franzosen dort zusammen. Durch verschiedenste Spuren können wir uns das Leben der Kombattanten vorstellen. Ein Museum zeigt das tägliche Leben eines Frontsoldaten. Durch die unterirdische Szenografie und moderne Animationsmethoden, Objekte, Tondokumente, Videos und Archivbilder gehört das Museum zu einem der wichtigsten Orte der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg. Ein bemerkenswertes historisches und pädagogisches Zeugnis, das Ihnen Yves Fohlen mit Scham und Emotion näher bringt. „Was mich interessiert, ist der Mensch. Ich bin da, um die Rolle der Menschen im Krieg zu erklären. Ich habe keine besondere Ausbildung, aber ich interessiere mich für Geschichte. Darum ist mein Vortrag weder akademisch, noch klinisch“. Er ist vielmehr begeistert und begeisternd: Yves Fohlen ist mehr als ein einfacher Führer. Es gefällt ihm, seine Besucher über die kleinen Geschichten des Großen Krieges zu informieren und aufzuklären. Anekdoten über die Drachenhöhle gibt es im Überfluss – und Yves Fohlen kennt sie alle.

> Zurück zur Übersicht

Entzückendes Musée Vivant du Cheval in Chantilly

In den Großen Pferdeställen von Chantilly, die als die schönsten der Welt gelten, befindet sich das Musée Vivant du Cheval. Anders als statische, verstaubte Museen entwickelt sich dieses Museum ständig weiter, um immer originellere Vorführungen anzubieten, die von den dreißig Pensionären des Musée Vivant du Cheval dargeboten werden. Magie, Poesie und Komik vereinigen sich, die Augen der Kinder glänzen vor Erstaunen, die Größeren sind rasch von der Eleganz der Pferde, von der Geschicklichkeit ihrer Reiter und der einzigartigen Atmosphäre fasziniert, die von der Bühne ausgeht. Die Vorführungen, bei denen sich die Pracht des Ortes mit der Schönheit der Pferde verbindet, bieten absolut märchenhafte Augenblicke. „Wissen Sie, jeder beliebige Ort – so schön er auch sein mag - ist nichts, wenn er nicht belebt wird.“ Durch diese wenigen Worte fasst Yves Bienaimé, Gründer und Besitzer des Musée Vivant du Cheval, das Credo seines Museums zusammen: Leben, Animation, Bewegung. Und Sylvie Bienaimé bringt es auf den Punkt: „Unsere schönste Belohnung ist es, wenn ein Besucher nach dem Besuch Lust verspürt zu reiten und uns das sagt. Dann wissen wir, dass wir unseren Auftrag erfüllt haben.“

> Zurück zur Übersicht

Comité Régional du Tourisme de Picardie, 3 rue Vincent Auriol, 80011 AMIENS Cedex 1
Téléphone : (00 33 3) 22 22 33 66 - Télécopie : (00 33 3) 22 22 33 67 - contact@picardietourisme.com
Site internet : www.picardietourisme.com

Découvrez la Picardie !
Tous les bons plans des internautes pour vos week-ends en Picadie sur espritdepicardie.com cliquez ici
Habitants et visiteurs témoignent sur Esprit de Picardie